Liebe Heimatfreunde*freundinnen,

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor ungeahnte Herausforderungen, die alle Bereiche des Lebens betreffen.

Die Heimat- und Geschichtsfreunde Willich haben Anfang dieser Woche beschlossen, das Museum „KampsPitter“ bis zum 31. August 2020 für Besucher nicht zu öffnen. 

Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, schränkt sie uns doch alle ein – Aktive und Besucher. Wir hoffen, dass bis August weitere Lockerungen möglich sein werden.

Die ausgefallenen Vorträge und Aktivitäten werden dann Schritt für Schritt nachgeholt. In kleinen Gruppen werden wir ab sofort unter den vorgegebenen Einschränkungen im Museum und auf dem Gelände wieder unsere Arbeit aufnehmen.

Bleiben Sie positiv gestimmt und negativ getestet!
Im Namen des Vorstandes
Ernst Kuhlen – Edith Max
Eure Heimat- und Geschichtsfreunde Willich e. V.

Was gibt es sonst noch an Terminen?

Alle Termine sehen