Kohlköppe und Bilder – da lohnt es DOPPELT zu kommen. 

Zur Erinnerung

Am Sonntag, 13. Oktober 2019 wird ab 14 Uhr Kappes geschabt und in den sogen. Döppen eingelegt. Dazu laden wir herzlich ein. Das Museum ist bis 18 Uhr geöffnet und zeigt außerdem

Die Bilder des Kalenders „Willicher Skizzen“ für 2020 von Peter Schmitz aus Willich

Die Tradition des Kappesschabens und das Einlegen und Einstampfen in entsprechenden Tontöpfen, den sogenannten „Döppen“, werden an diesem Sonntag gezeigt und Sie werden – wenn Sie mögen – zur Mitarbeit eingesetzt! Nach getaner Arbeit kann auch Krautsalat in verschiedenen Varianten probiert werden.

Achtung: Im temporären Ausstellungsraum zeigen die Heimat- und Geschichtsfreunde Willich Ihnen außerdem Bilder des neuen Kalenders „Willicher Skizzen“ für 2020. Die Motive sind aus allen 4 Willicher Stadtteilen und wurden von Peter Schmitz aus Willich zum 5. Mal in Folge für einen Kalender skizziert. Am 13. 10. gibt es den Kalender im Museum für 12,50 Euro, danach ist er für 14 € in den Willicher Buchhandlungen, in Altwillich, Schiefbahn und Anrath erhältlich.

Die HeimatfreundeInnen freuen sich auf Ihr Kommen und auf Ihre Hilfe! Sie finden sie im Oetkerpark in Willich-Schiefbahn auf dem Gelände des St.-Bernhard-Gymnasiums. 

Am Offenen Sonntag, dem 13. Oktober 2019, ist das Museum „KampsPitter“ von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Was gibt es sonst noch an Terminen?

Alle Termine sehen